La ventana

Die Gezeiten haben im Laufe von Jahrtausenden die Uferlandschaft der Insel geformt. Auf diese Art und Weise sind die unterschiedlichsten Skulpturen aus Lavagestein entstanden.

Pyroklastisches Abendrot

Was dem ersten Anschein nach eine todbringende pyroklastische Glutwolke zu sein scheint, die nach einer gewaltigen vulkanischen Eruption des Teide dem Betrachter entgegen rast, stellt sich glücklicherweise schnell als einer der üblichen eindrucksvollen Sonnenuntergänge über El Medano heraus.

Las Cañadas

Wir stehen (mit einem etwas mulmigen Gefühl) mitten in der riesigen Caldera des Teide, genannt ‚Las Cañadas‘, und blicken über gigantische Mengen erkalteter Lava hinüber zum südlichen Rand der Caldera. Der Durchmesser des Kraters beträgt schlappe 17 Km. Der Pico del Teide ist im Grunde […]

Snowy surf

Das Sonnenlicht spiegelt sich aus dieser Perspektive so gleißend hell auf der Wasseroberfläche, dass auf diesem Foto der surreale Eindruck entsteht, die Brandung wäre zusammen mit allen im Wasser befindlichen Akteuren schlagartig eingefroren. Eine winterliche Anmutung, der man ansonsten hier in El Medano vermutlich nie […]

Caldera del Teide

Wir stehen (mit einem etwas mulmigen Gefühl) mitten in der riesigen Caldera des Teide, genannt ‚Las Cañadas‘, und blicken über gigantische Mengen erkalteter Lava hinüber zum südlichen Rand der Caldera. Der Durchmesser des Kraters beträgt schlappe 17 Km. Der Pico del Teide ist im Grunde […]

Moonwalk

Wir stehen (mit einem etwas mulmigen Gefühl) mitten in der riesigen Caldera des Teide, genannt ‚Las Cañadas‘, und blicken über gigantische Mengen erkalteter Lava hinüber zum südlichen Rand der Caldera. Der Durchmesser des Kraters beträgt schlappe 17 Km. Der Pico del Teide ist im Grunde […]

Las Cañadas

Wir stehen (mit einem etwas mulmigen Gefühl) mitten in der riesigen Caldera des Teide, genannt ‚Las Cañadas‘, und blicken über gigantische Mengen erkalteter Lava hinüber zum südlichen Rand der Caldera. Der Durchmesser des Kraters beträgt schlappe 17 Km. Der Pico del Teide ist im Grunde […]

Nächtliche Erscheinung

Ein nächtlicher Blick von unserem Balkon in Richtung Industriehafen zeigt jenseits der Dächer der Stadt zwei festlich beleuchtete Bohrplattformen. Vorweihnachtsstimmung will sich bei mir dennoch nicht so richtig einstellen.

Schön bunt hier

…und gleichzeitg nicht bloß farblich ziemlich gegensätzlich ist die Ästhetik der Bausubstanz in El Medano. In unmittelbarer Nachbarschaft zu diesen freundlich bemalten Ferienvillen z.B. steht das Hotel ‚Arenas del mar‘. Eine von vielen architektonischen Bausünden an den kanarischen Gestaden.