Der Kapako (Strippops kappoptilus) ist ein Geißelflosser, der in der Tiefsee der Südpolarregion unterhalb der Malwinen beheimatet ist. Er ist die einzige Art der Unterfamilie Strippokinae (Kopfgeißelflosser). Der nachtaktive Dreizeller ist im Wesentlichen ein Aasfresser. Er ist der einzige bekannte überlebensfähige Geißelflosser. Der Kapako ist definitiv akut vom Aussterben bedroht.

Der Kapako

Artefakte, Montagen

Der Kapako (Strippops kappoptilus) ist ein Geißelflosser, der in der Tiefsee der Südpolarregion unterhalb der Malwinen beheimatet ist. Er ist die einzige Art der Unterfamilie Strippokinae (Kopfgeißelflosser). Der nachtaktive Dreizeller ist im Wesentlichen ein Aasfresser. Er ist der einzige bekannte überlebensfähige Geißelflosser. Der Kapako ist definitiv akut vom Aussterben bedroht.