brandung

Brandung

Bei gut sechs Windstärken rollen die Wellen sauber geordnet Richtung Strand. Eigentlich sehr schöne Bedingungen zum Windsurfen – wären da nicht die gefühlten -5 Grad (tatsächlich +5 Grad), die meine Finger bereits nach knapp 3 KM Gleitfahrt in schockgefrorene Würstchen verwandeln.

Schreibe einen Kommentar